*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Effektive Mikroorganismen bei Mittelzehrern


Mittelzehrer benötigen weniger Dünger als Starkzehrer. Ihnen reichen in der Regel die vorhandenen Düngerreste nach dem Fruchtwechsel.
Zu den Mittelzehrern zählen: Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Rote Beete, Fenchel, Salatarten, Spinat, Schwarzwurzeln, Radieschen, Kohlrabi, Paprika, Melonen, Zucchini, Petersilie, Dahlien, Löwenmäulchen, Rosen

 

EM Einsatz bei Mittelzehrern

  • Die Beete werden zwei Wochen vor dem Pflanzen und dann alle vier Wochen mit einer Garten- und Bodenaktivator- oder EMa Lösung (200 ml auf 10 Liter Gießkanne) gegossen.
  • Sollten die Düngerreste nicht ausreichen, so ist die Vorgehensweise mit Bokashi oder Mikrodünger die Gleiche wie bei Starkzehrern.
 

Möhren

Drei Wochen bevor die Möhren ausgesät werden, das Beet mit einer Garten- und Bodenaktivator- oder EMa Lösung (200 ml bis 500 ml auf 10 Liter Gießkanne) gießen. Das Beet feucht halten, damit die vom EM angeregten Unkrautsamen anfangen zu keimen. Wenn das erste Grün auftaucht, die oberste Schicht (2-3 cm) flach bearbeiten. Danach werden die Möhren gesät und mit einer Garten- und Bodenaktivator- oder EMa Lösung (200 ml auf 10 Liter Gießkanne) gegossen. Die Möhren sollten alle vier Wochen so gegossen werden.
 

Produkte und Informationen: Garten- und Bodenaktivator, EMIKO MikroDüngerEM Bokashi rein pflanzlich, EM Bokashi organischer N-P-K Dünger, EM Bokashi Schwarzerde Dünger,  EMa

 

<<<zurück

news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail