*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

blockHeaderEditIcon

Effektive Mikroorganismen in Wohnräumen

Effektive Mikroorganismen erleichtern das Staub wischen, verbessern die Raumluft und helfen selbst stark verschmutzte Teppiche zu reinigen.

Fenster putzen, Möbel, Schuhe, Bettenreinigung, Teppiche, Fußbodenpflege, Raumspray, Renovieren, Zimmerpflanzen


Fenster putzen

Vor allem für die Reinigung von Fenstern und Spiegeln eignet sich EM hervorragend.

Anwendung:Fenster putzen

  • Sprühen Sie die Fenster mit dem EM Glas- und Innenreiniger ein und wischen es trocken.
  • Alternativ geben Sie ca. 20-30ml EM Reiniger oder EMa in eine Schüssel mit warmem Wasser und wischen die Fenster mit dieser Lösung ab.
  • Zuletzt wird z.B. mit einem Fensterleder, einem Nylon-Strumpf oder mit Zeitungspapier nachpoliert.

Mondtipp:
Probieren Sie doch mal bei abnehmendem Mond und Luft- oder Wärmetagen Fenster zu putzen. Sie werden staunen, die Scheiben trocknen fast von selbst.


Möbel

In das Putzwasser EM Reiniger oder EMa (20 ml pro Liter) geben und die Möbel damit abwischen.
Tipp:
Alte Aufkleber sind gut zu entfernen, wenn man sie mehrmals mit EM Reiniger oder EMa einsprüht oder mit einem EM getränkten Lappen befeuchtet, dann die Mikroorganismen einwirken lässt und die Aufkleber vorsichtig abreibt.

Ledermöbel können Sie ebenfalls mit einer EM Reiniger-, oder EMa-Lösung (20ml pro Liter) abwaschen.

Wichtig:
Bei hellen Möbeln den Citrusreiniger hell oder EMIKO® Blond verwenden.


Schuhschränke und Schuhe

Durch das Einsprühen ihrer Schuhe und Schuhschränke mit einer EM Reiniger-, EM1 oder EMa Lösung (1:50) erhalten Ihre Schuhe einen schönen Glanz und schlechte Gerüche werden getilgt. Schuhe auch innen einsprühen und über Nacht einwirken lassen.


Produkte und Informationen: EM ReinigerEM Glas- und Innenreiniger, Emiko blondEMa
 

Bettenreinigung

Sprühen Sie ihre Betten nach dem Schlafen mit EM Reiniger- oder EMa Lösung
(5 ml je 100 ml Wasser) leicht ein und lassen Sie es etwa 30 Minuten auslüften. Dies hilft gegen Geruch und Milbenkot.

Teppiche

Alle ein bis zwei Wochen den Teppich leicht mit einer EM Reiniger- oder EMa-Lösung (5ml je 100 ml Wasser) einsprühen.
Starke Verschmutzungen und Flecken auf Teppichen gut mit einer intensiveren EM Lösung (10 bis 20ml je 100 ml Wasser) einsprühen, ein paar Stunden einwirken lassen und danach saugen oder ausbürsten.

Wichtig:
Bei hellen Teppichen den Citrusreiniger hell oder EMIKO® blond verwenden.

Vorteile bei der Reinigung mit EM:

  • evtl. vorhandene Motten-Eier werden fermentiert
  • evtl. vorhandenen Milben wird die Lebensgrundlage entzogen


Fußbodenpflege

Für die Fußbodenreinigung ca.50 ml EM Reiniger oder EMa auf 10 Liter Wischwasser geben.
Hinweis:
Bei hellen Böden den Citrusreiniger hell oder EMIKO® blond verwenden.

Kundenerfahrung

Erfolgreiche Fußbodenpflege mit Citrusreiniger
EM Anwenderin Frau Michaele von Dewitz berichtet:
„Wir haben ca. 100 Quadratmeter Cottoboden, mit dessen Pflege ich mich seit 25 Jahren auseinandersetze, kräftig schrubbend und schweissgebadet mit Reinigern, danach kniend mit dem Auftragen von Wachs und dem anschließenden Bohnern. Trotz all dieser Mühen wurde der Cottoboden immer dunkler und die Räume leider auch.
Vor einem Jahr versuchte ich es mit Ihrem Citrusreiniger und stellte nach dem Wischen fest, dass der Fußboden noch Stunden nach dem Reinigen heller und heller wurde, der gewünschte Effekt trat ohne jeden Kraftakt auf, es war und ist wie ein Wunder. Ohne Seife haben wir einen seidig glänzenden und hellen Cottoboden! Diese Erfahrungen wenden wir nun auch auf Parkett an, mit wenig Wasser, und erhalten auch hier eine feine, heller werdende Oberfläche.“


Raumspray

Geben Sie mehrere Sprühstöße EM Reiniger- oder EMa Lösung (5 ml je 100 ml Wasser) in den Raum, dadurch wird die Raumluft wieder frisch. Besonders gut geeignet sind Effektive Mikroorganismen in Toiletten, bei Essengerüchen, Zigaret-tenrauch oder in muffigen Zimmern.
In Zeiten erhöhter Ansteckungsgefahr mehrmals täglich sprühen, vor allem in stark frequentierten Bereichen (die Effektiven Mikroorganismen verdrängen pathogene Keime und wirken als Platzhalter).

Vorteile:
Gerüche verschwinden auf natürliche Art und werden nicht überdeckt.
Im Raum herrscht ein gesundes mikroorganisches Umfeld

 

Renovieren

Durch das Mischen der Wandfarbe oder des Tapetenleims mit EM Super Cera C Pulver, trocknen die Farben schneller, die üblichen Gerüche beim Renovieren reduzieren sich und es entsteht ein angenehmes Raumklima.

Anwendung:

  • Für einen 10 Liter Farbeimer lösen Sie 1 gehäuften EL EM Super Cera C Pulver in wenig Wasser oder Farbe auf und schütten es in die Farbe. Danach gut verrühren.
  • Ergänzend sollte der Raum nach dem Streichen regelmäßig mit einer Verdünnung von 1:20 mit EMa oder EMIKO Blond und Wasser ausgesprüht werden.
  • Auch in Kleber, Spachtelmasse und Tapetenkleister kann EM Super Cera C Pulver im gleichen Mischungsverhältnis (0,1-0,3%), dazu gegeben werden.



Produkte und Informationen: EM ReinigerEM1Emiko blond
EM Super Cera C Pulver, EMa, EM Luftreiniger

weitere Berichte:


<<<zurück

news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail