*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Juni 13 2013

Kinder haben Picknick


Haben Sie sich heute schon etwas Gutes getan? Mit den Effektiven Mikroorganismen ist das gar nicht so schwer. Sie können z.B. gleich früh morgens mit einem gesunden Frühstück beginnen und den Tag mit einer entspannenden Fußpflege beenden.


 


Gesunder Start in den Tag

Genießen Sie und Ihre Familie am Morgen ein leckeres Müsli mit Effektiven Mikroorganismen und Sie sind alle bestens versorgt für einen guten Start in den Tag.
Das EMIKOSAN MüsliPlus ist ein Müslizusatz mit fermentierten Getreide, Kräutern, Obst und Nüssen.

Rezeptvorschlag von EM Sanierung:

Porridge mit EMIKOSAN Müsli Plus

Zutaten für 1 Portion:EM Müsli 
 
40g feine und grobe Vollkorn-Haferflocken
1/2 zerkleinerten Apfel
Rosinen
Zimt
200 ml Reismilch o. Milch
1-2 Essl. EMIKOSAN Müsli Plus
1/2 Banane o. anderes Obst
geriebene gefrorene Zitrone

Zubereitung:

Geben Sie die Haferflocken, die Apfelstücken, Rosinen und die Reismilch/ Milch zusammen in einen Topf und lassen alles kurz aufkochen und bei niedriger Hitze nachquellen.
Die ganze Zeit rühren, damit nichts anbrennt!
Im Schälchen werden dem Haferbrei nun 1-2 Essl. EMIKOSAN Müsli Plus und zum Verfeinern nach Belieben Zimt, Banane o. anderes Obst hinzugefügt.
Wer seinem Körper noch mehr Gutes tun will, reibt noch gefrorene Zitrone darüber.

Gesundheitstipp: Die geballte Kraft einer gefrorenen Zitrone

Legen Sie eine ganze abgewaschene Bio-Zitrone in das Tiefkühlfach. Am Morgen können Sie dann die gefrorene Zitrone über das Müsli reiben. Der Effekt ist nicht nur ein frischer Geschmack, sondern auch ein hoher gesundheitlicher Aspekt. Sie verwenden mit dieser Methode die Schale und die weißen Häute der Zitrone mit, wo sich 10 x mehr Vitamine und weit mehr Antioxidantien als im Zitronensaft befinden. Zitronenschalen sind wirksam bei bakteriellen Infektionen, Pilzen und Parasitenbefall. Sie sollen sogar eine erstaunliche Wirkung gegen Krebszellen haben.

Entspannende Fußpflege am Abend

Nach einem anstrengenden Tag ist es eine Wohltat, sich ein warmes Fußbad zu gönnen. Empfehlenswert ist ein Fußbad mit OSiBA Basenbad. Hierbei wird gleichzeitig zur Entspannung auch noch die wichtige Ausscheidigungsfunktion unserer Füße unterstützt. (2. Niere des Körpers)

Anwendung:

Füllen Sie in eine Schüssel ca. 37°warmes Wasser und geben Sie 1 Meßbecher (30g) OSIBA Basenbad hinzu. Baden Sie Ihre Füße ca. 30 Minuten darin.
Anschließend können Sie die Füße (vor dem Eincremen) mit EM1, frischem EMa  oder EMIKOSAN betupfen. Damit verbessern Sie die Hautfunktion Ihrer Füße und beugen Fußpilz und Fußgeruch vor.

Gesundheitstipp: BarfußlaufenKinderfüße mit Blumen 

Kleine Kinder machen es uns vor. Sie lieben es barfuß über Wiesen zu flitzen und ihre Füße sind wunderbar gelenkig und wohlgeformt. Gönnen auch Sie Ihren Füßen mal wieder das Barfußlaufen.

Suchen Sie sich einen geeigneten Laufuntergrund wie Wiesen, Waldboden (Moos ist eine wahre Wohltat), Strand oder auch große Steine. Durch das Laufen ohne Schuhe auf natürlichen Pfaden wird den Füßen ihre ursprüngliche Bewegung ermöglicht und die Fußmuskulatur kann sich verbessern. Außerdem bekommen Sie eine Fußreflexzonenmassage gratis dazu, was den ganzen Körper belebt.

video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail