*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Sommerurlaub mit EM

(14731 x gelesen) im
Juli 12 2012

Endlich Ferien, Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Effektive Mikroorganismen und andere natürliche Mittel helfen uns, die lang erwarteten Urlaubstage gesund und unbeschwert zu verbringen.

  • Rezept gegen Reisekrankheit
  • Gute Verdauung auch bei fremder Küche
  • Wohltuende Hautpflege im Sommerurlaub
  • Schutz vor Mücken, Zecken & Co

 
 


In vielen Familien wird der Start in den Urlaub schnell mit Reiseübelkeit vor allem bei Kindern getrübt. Um dem vorzubeugen hat sich Ingwer sehr bewährt. In Kombination mit Apfelsaft und Zitrone entsteht ein wohltuendes Getränk für eine unbeschwerte Reise.
 

Rezept gegen Reisekrankheit

  • Zutaten Reisegetränk Zutaten: ½ Liter Apfelsaft, 2 Essl. geriebener Ingwer, 1 Zitrone
  • Zubereitung: Geben Sie in den Apfelsaft frisch geriebenen Ingwer und ausgepresste Zitrone. Nach einer Stunde können sie das Getränk sieben, wenn gewünscht.
  • Anwendung: Eine halbe Stunde vor Fahrtantritt ein Glas davon trinken, den Rest in eine Flasche füllen, in einer Kühltasche mitnehmen und zwischendurch schluckweise trinken.



Gute Verdauung auch bei fremder Küche

Andere Gegenden und somit auch anderes Essen, führen bei vielen Menschen zu Verdauungsstörungen wie Durchfall, Verstopfung und Sodbrennen. Mit EMIKOSAN (Reisepäckchen) und Heilerde sind die Beschwerden schnell behoben.
Rühren Sie 1 Teelöffel Heilerde in ein Glas warmes Wasser oder Tee und trinken es in kleinen Schlucken. Sie bindet und neutralisiert im Verdauungssystem Schadstoffe, Säuren und Fette.
Mit der zusätzlichen Einnahme von 1 Essl. EMIKOSAN unterstützen Sie ihren Magen- und Darmbereich mit wertvollen Mikroorganismen.


Wohltuende Hautpflege im Sommerurlaub

So gut das Sonnenbaden auch ist, sollten wir es mit Vernunft genießen und geeignete Maßnahmen zum Schutz unserer Haut treffen.

Gesichtswasser
  • Eine willkommene Erfrischung an heißen Tagen bietet das EMIKO Care Gesichtswasser. Ein sanfter Sprühnebel kühlt und vitalisiert die erhitzte Haut mit einem dezenten Duft nach Rosen und Holunderblüten.
  • Nach dem Sonnenbaden kann sich Ihre Haut mit der EMIKO Care Gesichtsmilch und Körpermilch schnell entspannen und beruhigen. Die wertvollen, pflegenden Inhaltsstoffe optimieren den Feuchtigkeitshaushalt, erhöhen die Elastizität und schützen Ihre Haut vor Austrocknung.
  • Das Auftragen von EM-X –Gold Balsam mit Rügener Heilkreide und Jojobaöl sorgt bei Sonnenbrand für die schnelle Regenerierung der entzündeten Haut.

Tipp: Bewahren Sie Ihre Pflegeprodukte im Kühlschrank oder am Strand in einer Kühltasche auf. So können Sie den Erfrischungseffekt noch erhöhen.
 

Schutz vor Mücken, Zecken & Co

Ob nun am Strand die Mücken oder im Wald die Zecken, irgendwo lauern immer irgendwelche unerwünschten Plagegeister. Einen Insektenstich können Sie mit dem EMIKO Ur-Meersalz Sole Spray einsprühen, dadurch wird er sogleich desinfiziert und gekühlt, aber auch das Abtupfen des Stiches mit Emikosan aus Ihrer Reiseapotheke schafft rasche Linderung.

Tipp: Das Einreiben mit Kokosöl hat sich als guter Insektenschutz erwiesen. Es enthält Laurinsäure, das Zecken, Mücken u.a. stechende Tierchen nicht mögen. Die Wirkung hält 6 Stunden an.

video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail