*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Apr 13 2011
Die Gartenzeit lockt und es ist an der Zeit, auch dem Gartenteich wieder etwas Pflege zukommen zu lassen. Neben einer normalen mechanischen Reinigung verhilft die neue EMIKO® Bio-Teichpflege zu sehr guter Waserqualität, in der sich Fische und Pflanzen wohl fühlen. Das Produkt ist auf der Basis von Effektiven Mikroorganismen speziell für Garten-, Schwimm- und Fischteiche entwickelt worden.
Geht es Ihnen auch so? Nachdem das Eis jetzt vom Teich ist, meldet sich das darin stehende Wasser mit einem etwas fauligem Gestank zurück und erinnert uns daran, das wir hier was für die Natur tun müssen.

Künstlich angelegte Gartenteiche ebenso wie natürlich stehende Gewässer haben häufig das Problem, dass mit der Zeit zu viel organisches Material aus der Umgebung eingetragen wird, das Gewässer mit der Zeit verlandet und der Teichboden zu faulen beginnt.

Mit der EMIKO® Bio-Teichpflege können Sie die Wasserqualität in Ihrem Garten-, Schwimm- und Fischteich nachhaltig verbessern. Die Flora und Fauna in Ihrem Teich wird durch die Unterstützung der positiven Teichbakterien und die Unterdrückung von krankheitserregenden Mikroben gefördert.

Alles Leben im Teich wird insgesamt verbessert, die Fische farbenfroher und vitaler. Auch die Leistung des Filtersystems erhöht sich, durch den Abbau von Abfallstoffen, sowie anorganischer und organischer Verbindungen. Die Sichttiefe in Ihrem Teich verbessert sich dadurch deutlich.

Zusätzlich werden Bodensedimente und Schlamm nach und nach abgebaut und so Fäulnis verhindert. Der Einsatz chemischer Wasserbehandlungsmittel kann reduziert oder ganz vermieden werden.

Wenn Sie die Wirkung noch verstärken wollen, geben Sie zusätzlich noch einen kleinen Teil der neuen EMIKO®BIO Teichpflege Plus hinzu. Dieses Produkt haben wir in dieser Saison erstmals im Angebot.

Details zu beiden Produkten und zur Dosierung finden Sie online:

BIO Teichpflege
BIO Teichpflege PLUS
Alle Teichpflegemittel

KundenMeinung:
"... Das Ergebnis hat uns total verblüfft. Nach rund 2 Wochen war das Wasser oben klar - Sichtweite etwa 25 cm. Noch 2 Wochen später konnte man bis auf den Grund des Teiches sehen (60 cm tief) und die Fischlein wie im Aquarium beobachten." Jürgen Meyer
 
video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail