*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM Olivenöl aus Griechenland

(395 x gelesen) im
Okt 26 2017

Olivenoel

Nachdem das spanische EM Olivenöl nicht mehr angeboten werden konnte, freuen wir uns, dass ein neues Olivenöl von „Vita Verde“ aus Griechenland seit Sommer in das Sortiment aufgenommen werden konnte.

Das hochwertige Olivenöl wird mit EM Technologie hergestellt, was die ausgesprochene Qualität dieses Öles noch unterstreicht. 


 

Nur reife Früchte werden geerntet 

Das Besondere an dem schmackhaften Öl ist nicht nur die Anwendung der EM Technologie, sondern der Zeitpunkt der Ernte der Oliven. Die Koroneiki Oliven auf der griechischen Halbinsel Peloponnes werden erst geerntet, wenn sie optimal ausgereift sind. Bei „Vita Verde“ wird den Früchten die natürliche Reifezeit gegeben. Erst dann entfaltet sich das volle Aroma der sonnenverwöhnten tiefschwarzen Oliven. Zu diesem Zeitpunkt sind die Oliven voll mit hoch konzentrierten Nährstoffen. Solche Qualität kann man schmecken. Das fertige Öl schmeckt fruchtig und mild.
  

Bioqualität und EM Technologie vereint 

Vita Verde steht für qualitativ hochwertige biologische Produkte. Alle Oliven werden nach strengen Kriterien kontrolliert biologisch angebaut, geerntet und verarbeitet. „Herbizide sind in den Olivenhainen verboten“. Derzeitig beschränkt sich die Hinzunahme der EM Technologie auf den Produktionsprozess. Während der Herstellung wirken EM-X Keramik Pipes auf das Olivenöl. Ihre energetisierende Wirkung unterstützt die hohe Qualität der Oliven.
Schon bald sollen auch die Olivenhaine von EM profitieren.
 
Olivenoel

Tipp: Nach dem Öffnen der Flasche 2-3 EM-X Keramik Pipes in die Flasche geben.

 
 




 

Olivenöl - nicht nur ein kulinarischer Genuss

Durch den hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren ist Olivenöl nicht mehr aus dem Bereich der gesunden und bewussten Ernährung wegzudenken. Griechisches Olivenöl soll besonders reich an Antioxidantien sein. Für die Herzgesundheit und für das Gehirn, zur Cholisterinsenkung und gegen vorzeitige Alterung wird empfohlen, Olivenöl in die tägliche Ernährung zu integrieren.
In der Küche wird Olivenöl in Salaten, als Butterersatz, für Brotaufstriche, zum Marinieren, zur Pestoherstellung, zum Backen und Braten bis 180°und vielem mehr verwendet.

Unser Kulinarischer Tipp: Ein Hochgenuss ist in Olvenöl getränktes Brot mit Tomaten und EM Ur-Meersalz.
Olivenoel 

 
 
 









 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Olivenöl:

  • 1 EL auf nüchternen Magen soll Sodbrennen lindern
  • Mundspülung gegen Mundgeruch
  • Massageöl besonders gut bei Muskelverspannungen
  • Nagelpflege
  • Haarpflege gegen Schuppen
  • feuchtigkeitsspendende Hautpflege
  • zur Möbelpflege
 
video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail