*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM Bodenbearbeitung im Herbst

(7315 x gelesen) im
Okt 01 2015

Erntedank


„Wir sollten die Schönheit, Fülle und Erhabenheit der Natur feiern, in dem wir ihr zurückgeben, was wir ihr genommen haben.“

Satish Kumar
 




In der Natur besteht ein perfekter Kreislauf. Pflanzen wachsen und wenn sie vergehen, sind sie wieder Nahrung für den Boden. Die Natur kennt keinen Abfall.
Wir unterbrechen diesen Kreislauf, in dem wir ernten. Doch wir können gut für das Gleichgewicht im Boden sorgen, wenn wir Pflanzrückstände, Küchenabfälle, Kompost und Bokashi nach der Ernte in den Boden einarbeiten.

Futter für den Boden und die fleißigen Helfer

Nach der reichen Ernte im EM Garten sorgen wir nun für den Boden und füttern die fleißigen Regenwürmer in der Erde. Ein Vergnügen für die Kinder.

leeres Beet Bokashi
Das Beet ist abgeerntet. Löcher werden gegraben und frisches Küchenbokashi und Super Cera C Pulver hineingegeben. Auch zerkleinerte Ernteabfälle  können mit dazugegeben werden.
Regenwurm Loch schließen
Der Boden lebt.
Regenwürmer lieben EM Bokashi.
Die Löcher werden wieder mit Erde bedeckt.
Ema in Kanne füllen Grasdecke
Anschließend wird mit einer EMa- oder Garten-und Bodenaktivatorlösung gegossen. (1 Liter auf 10 Liter Wasser)
Weitere Ernteabfälle werden großflächig darauf verteilt und anschließend mit Gras,
Laub oder Mist abgedeckt.

Zum Abschluss wird nochmals mit der EM-Lösung  gegossen.

Der Boden ist nun gut versorgt und die Regenwürmer und kleinen EM´s haben wieder reichlich Nahrung, wertvollen Humus aufzubauen. Im Frühjahr nutzen wir diesen Boden für unsere Aussaat, um im nächsten Herbst wieder zu ernten. So schließt sich der Kreis auf wunderbare Weise.



Nach getaner Arbeit

Gartengeräte mit EMa abwaschenHautpflege: Soviel Gartenarbeit macht sich an den Händen bemerkbar. Das Waschen mit EM reinigt und pflegt die Hände nach getaner Arbeit. EMX Goldbalsam sorgt für zusätzliche Pflege bei kleinen Hautverletzungen.

Tomatenstäbe und Gartenwerkzeug: Am Ende der Gartensaison alle Gartengeräte und Tomatenstäbe mit EM abzuwaschen, beugt Rost und Krankheitskeimen in der nächsten Gartensaison vor.

video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail