EM Bokashi bei akuter Hufrehe
Mein Pferd hat akute Hufrehe, kann ich trotzdem EM Bokashi verf├╝ttern oder kann es zu Problemen wegen der enthaltenen Zuckerrohrmelasse kommen?

Angefragt und beantwortet von Guest am 20.10.2010 12:03

EM Bokashi bei akuter Hufrehe
Mein Pferd hat akute Hufrehe, kann ich trotzdem EM Bokashi verf├╝ttern oder kann es zu Problemen wegen der enthaltenen Zuckerrohrmelasse kommen?

Antwort:

So weit ich informiert bin, spricht auch bei akuter Hufrehe nichts gegen die Fütterung mit EM Bokashi oder Emiko HorseCare flüssig, da die Zuckerrohrmelasse den Effektiven Mikroorganismen in erster Linie als Nahrung dient, außerdem ist die Menge der Zuckerrohrmelasse bei 40 ml flüssig bzw. 200 g fest, so gering, dass Sie auch im Hinblick auf die Hufreheerkrankung vernachlässigt werden kann. Das enthaltene Kräuterferment wirkt stoffwechselanregend und stärkend, was bei Hufrehe erwünscht ist.

Diese FAQ wurde gefunden auf EM Effektive Mikroorganismen : https://www.em-sanierung.de/modules/smartfaq/faq.php?location_id=410&faqid=146