*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM bei Mauke am Pferd
Ich habe ein Pferd und das leidet schwer unter Mauke (ist eine Hautkrankheit)! Ich habe schon alles mögliche probiert, er steht trocken, Futterumstellung, Pilzimpfung,.....! Ich hab mittlerweile schon ne ganze Mauke-Apotheke! Immer wieder bekommt man einen Tip und nix hilft wirklich, vorallem nicht dauerhaft!
Jetzt hat mir heute mein Hufpfleger EM empfohlen! Da ich aber überhaupt keine Ahnung habe, wollte ich fragen, mit was für einem Mittel ich da was erreichen könnte! Zum Auftragen auf die Wunde, oder ins Futter, oder Beides? Und vor allem was für eine Dosierung? Ich wäre ihnen wirklich sehr sehr dankbar, wenn sie mir da weiterhelfen könnten, denn EM wäre das Letzte was ich jetzt noch probieren würde!
Angefragt und beantwortet von Guest am 22.01.2009 20:49 (10958 gelesen)

Antwort:

Folgende Vorgehensweise würde ich Ihnen empfehlen: Entgiftung mit Emiko HorseCare flüssig, in steigender Dosierung beginnend mit 15 ml bis zu 40 ml/Tag über das Kraftfutter, nach 10 Tagen zusätzlich Emiko HorseCare Bokashi, mit 100g beginnend auf 200 g steigern zur Abendmahlzeit, um die Darmflora und damit die Abwehr zu stärken. Gleichzeitig erreicht man eine bessere Bioverfügbarkeit der sonstigen Nährstoffe und damit auch der Spurenelemente wie Zink und Selen, die sehr wichtig für die Funktion der Haut sind. Wegen der pflegenden Wirkung z.B. Ringelblume in der Fellkur, würde ich je nach Stärke der Mauke entweder Angussverbände damit machen, oder die Haut mehrmals täglich damit benetzen. Abends würde ich zusätzlich mit Melkfett oder Vaseline einmassieren um die Haut auf jeden Fall geschmeidig zu halten und damit weiteres Einreissen zu vermeiden. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail