*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Allergische Reaktionen bei Verwendung von EM Pipes
Gibt es bei Verwendung von EM pipes allergische Reaktionen? Ich habe gestern einen mit EM-pipes-Wasser hergestellten Tee getrunken und sitze seitdem mit Durchfall auf der Toilette. Meine konkrete Fragen:
Ist das eine Allergische Reaktion?
Ist das eine Reinigung des Körpers durch die Energie in den pipes?
Angefragt und beantwortet von Guest am 07.10.2010 17:18 (3768 gelesen)

Antwort:

Die EM Pipes werden sowohl bei Kleintieren, bei Katzen, Hunden, Pferden und zur Trinkwasseraufbereitung beim Menschen verwendet. Mir ist bisher kein Fall einer allergischen Reaktion bekannt. Die Keramik Pipes gehen nicht stofflich ins Wasser über, sondern wirken rein auf der Informationsebene. Mir ist allerdings bekannt, dass bei Anwendung der Effektiven Mikroorganismen d.h. Emikosan anfangs mit geringen Dosierungen begonnen wird, da es sonst zu Durchfall kommen kann. Dies ist jedoch eine Art Erstverschlimmerung die sich spätestens nach ein paar Tagen wieder gibt.
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail