*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM im Pool
Da wir in unseren Pool EM zur reinigung des Wassers und zur Verbesserung der Wasserqualität einsetzen möchten, haben wir folgende Fragen:

Welche EM-Produkte können wir in diesem Fall einsetzen.

In welcher Menge oder Dosierung sind diese anzuwenden.

Wassermenge ca. 12 000 Liter
Angefragt und beantwortet von Guest am 05.12.2008 15:51 (3583 gelesen)

Antwort:

Swimming Pools sind ein Sonderfall beim Einsatz der EM Technologie, da es sich hierbei nicht um einen natürlichen Lebensraum für die Mikroorganismen handelt. Was sich hierbei schon vielfach bewährt hat, ist der Einsatz von EM-Keramik Pipes. Hierbei kann auf die Anwendung von Chlor zwar nicht komplett verzichtet werden, jedoch können Sie die Dosierung auf ein Mindestmaß reduzieren. Bei einer Poolgröße von 12m³ empfehle ich Ihnen 3-4 Packungen Keramik Pipes(EM Amron Keramik Pipes grau 500 g)dort zu positionieren, wo das Wasser fließt (z.B. Pumpe oder Filter). Die Pipes so anbringen (z.B. festes Netz), dass sie keinen Schaden an der Pumpe verursachen oder Leitungen verstopfen können.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail