*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Algen im Teich
Unser Teich 2 qm und 50 cm tief,ist nach kompletter Reinigung vor 4 wochen völlig mit Algen durchsetzt. Im Teich befinden sich Goldfische und Pflanzen.
Angefragt und beantwortet von Guest am 11.06.2009 10:50 (4200 gelesen)

Antwort:

Hauptursache von Algen im Teich ist in der Regel zu viel organisches Material im Wasser. Den Einsatz von Effektiven Mikroorganismen würde ich Ihnen in Ihrem Fall nicht empfehlen, da Ihr Teich zu klein ist und die Erfahrungen unter solchen Bedingungen unterschiedlich sind. Sie können um die Wasserqulität zu verbessern 1-2 Netze EM Amron Keramikpipes in das Wasser legen, dies wirkt sich übrigens auch positiv auf das Wohlbefinden Ihrer Goldfische aus. Um das Algenproblem zu lösen, muss der organische Eintrag minimiert werden (z.B. Fütterung der Fische auf Minimum reduzieren) und der Teich sollte mit stark zehrenden Unterwasserpflanzen versehen werden.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail