*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Milben beim Hund
Gibt es eine Empfehlung bei Milben beim Hund?
Angefragt und beantwortet von Guest am 11.06.2009 09:46 (5615 gelesen)

Antwort:

Besonders bei einer Schwächung des Immunsystems des Hundes (etwa durch Krankheit oder Fehlernährung oder Parasitenbefall) kann zu einer massiven und explosionsartigen Vermehrung der Milben kommen. Beim letzten EM Pferdestammtisch sprach ein Bauernhofbesitzer, zum Thema Milben. Seit er mit EM arbeitet, sind Milben bei all seinen Tieren, auch bei seinem Hund komplett verschwunden. Sprühen Sie das Fell regelmäßig mit einer 1:10 Lösung ein (bitte die Lösung max. 2 Tage stehen lassen). Gleichzeitig können Sie täglich je nach Größe Ihres Hundes 5-10 ml EM ins Futter mischen.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail