*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Fadenalgen im Teich
Ich habe einen Teich mit ca. 8 Kubikmeter Wassermenge, der zwar klar, jedoch mit ziemlich vielen Fadenalgen besiedelt ist. Die tiefste Stelle beträgt ca. 1,40 Meter. Ich möchte ihn mit selbst hergestellter EMa-Lösung sanieren. Wir haben 4 mittelgroße und 2 kleine Kois. Teilen Sie mir bitte mit, wieviel EMa-Lösung dafür nötig ist und wie oft ich behandeln muß. Wir haben eine perfekte Außenfilteranlage mit Heizstab für den Winter.
Angefragt und beantwortet von Jens Laaß am 11.10.2011 15:33 (3472 gelesen)

Antwort:

Bei 8 m³ Teichgröße sollten Sie mit 1 - 2 Litern EMa beginnen (mit Gießkanne gut verteilen) und dies alle 2 Wochen bis zu einer Wassertemperatur von ca. 10 °C wiederholen. Bitte beim Ansetzen des EMa nur 2/3 der Zuckerrohrmelasse verwenden. Viele positive Rückmeldungen gab es beim Einsatz der Bioteichpflege in Kombination mit der Bioteichpflege plus. Hier geben Sie beim ersten mal etwa 0,5 bis 1 Liter Bioteichpflege gemischt mit 0,1 Liter Teichpflege plus.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail