*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Schimmelbeseitigung am Strandkorb
Ich lese gerade über Schimmelbeseitigung. Meine Frage: Abgedeckt im Freien steht mein Strandkorb. Der ist innen (Markisenstoff) und außen (Geflecht) mit Schimmel befallen. Habe schon mit Essigwasser und gekauftem Schimmelentferner behandelt. Teilweise besser geworden. Aber Flecken und neuer Befall innen und außen. Hilft da auch EM und wenn ja wie?
Angefragt und beantwortet von Jens Laaß am 10.10.2011 13:31 (3830 gelesen)

Antwort:

Reinigen Sie den Strandkorb zuerst mit einer 1:50 EM Lösung. Nehmen Sie hierfür den Garten- und Bodenaktivator oder EM1 oder bei sehr hellen Stoffen nehmen Sie Emiko blond. Danach beseitigen Sie den Schimmel mit den im Ratgeber beschriebenen Schimmelbeseitigungsmitteln:

o z. B. 70% - 80% Alkohol
o oder 10% Wasserstoffperoxid-Lösung
o oder 5% Essiglösung aus der Drogerie 1:4 verdünnt
o sehr wirkungsvolle Mischung: 88% Wasser, 10% Brennspiritus und 2% Salicylsäure

Im Anschluß sprühen Sie den Strandkorb mit einer 1:50 EM Lösung ein. Lassen Sie Ihn trocknen (in den ersten 3 - 4 Stunden keine direkte Sonneneinstrahlung). Dadurch können sich die Mikroorganismen gut ansiedeln.
Am besten steht Ihr Strandkorb, wenn er trocken bleibt und eine Luftzirkulation möglich ist.
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail