*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM bei Neurodermitis
Mein Sohn hat zur Zeit Ausschlag oder auch Neurodermitis, unser Hufschmied empfiehlt EM. Ich fand einen Text in dem EMa für Bad und Einnahme empfohlen wird. Was nehm ich denn nun am Besten?
Angefragt und beantwortet von Guest am 04.03.2009 20:44 (9319 gelesen)

Antwort:

Grundsätzlich hat Ihr Hufschmied recht, allerdings ist EMa ein Bodenhilfsstoff und weder als Medikament noch als Lebensmittel zugelassen. Zum Einnehmen empfehle ich Ihnen Emikosan , da dies extra entwickelt wurde, unserer Darmflora positiv zu beeinflussen. Als Badezusatz eignet sich EMa hervorragend und ist auch die preiswerteste Lösung. Geben Sie pro Wanne 1/2 bis 1 Liter EMa dazu.
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail