*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Probleme bei der Bokashiherstellung
Leider habe ich Schwierigkeiten mit der Bokashiherstellung. Ich benutze ihren Bokashieimer, aber es fängt trotzdem an zu gären. Ich habe gelesen dass man Keramikpulver darüberstreuen soll, ich nahm bisher EM1. Was muss ich ändern? Vielen Dank für ihre Antwort.
Angefragt und beantwortet von Jens Laaß am 07.10.2011 11:16 (3009 gelesen)

Antwort:

Keramik Pulver ist auf jeden Fall hilfreich bei der Fermentation von Bokashi. Wichtig ist regelmäßig (nach Möglichkeit täglich) die Flüssigkeit abzulassen und den Behälter luftdicht zu verschließen. Bestücken sie den Behälter nicht zu oft, sondern sammeln Sie das Material ein bis zwei Tage und zerkleinern Sie die Küchenreste (je kleiner das Material um so besser fermentiert es).

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail