*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Obstbäume
Wie ist die Anwendung von EM bei Obstbäumen?
Angefragt und beantwortet von Guest am 14.07.2015 10:07 (1268 gelesen)
Antwort: Obstbäume können äußerlich und innerlich mit EM behandelt werden. Der Traufbereich wird mit Garten-und Bodenaktivator (oder EMa) und Mikrodünger wöchentlich oder alle 2 Wochen gegossen. 200ml Garten-und Bodenaktivator oder EMa und 20ml Mikrodünger auf 10 Liter Wasser mischen. Diese Mischung ist auch sehr gut zum Einsprühen der Krone geeignet. Ansonsten kann zur Stärkung der Bäume die Krone mit EM5 eingesprüht werden, ein traditionelles Mittel mit EM Effektive Mikroorganismen®, Knoblauch und Chili zur Förderung vitaler Pflanzen.


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail