*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Nagelpilz
Für Nagelpilz reichen da Fußbäder.Auf 1l 1 Eßl.Ist das richtig so.
Angefragt und beantwortet von Guest am 14.07.2015 10:04 (2638 gelesen)
Antwort: Sie können EM1 auf Ihre trockenen Füße pur oder etwas verdünnt (wenn es zu sehr brennt), leicht aufsprühen oder auftragen und dann an der Luft trocknen lassen. Durch die Effektiven Mikroorganismen wird das Hautmillieu wieder ins Gleichgewicht gebracht. Abends empfiehlt sich nach dem Auftragen von EM das Einreiben der Zehen mit BioKokosöl. Das wirkt zusätzlich antifungal. Dann Baumwollsocken anziehen. EM Fußbäder EM FußbadDie Entgiftung kann auch gut über ein EM - Fußbad erfolgen. Es ist für viele verträglicher als Fußbäder mit Salzen. Es unterstützt zudem das Hautmilleu der Füße. Anwendung: Ca.1 EL EM1 auf 1Liter warmes Wasser (unter 40°) geben und die Füße 15 - 30 Minuten darin baden. Die Füße danach nur kurz abtupfen, am besten an der Luft trocknen lassen.


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail