*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Sommerekzem
Da ich ein Sommerekzem-Pferd besitze, habe ich schon viel mit diesem Thema "Ekzem" befasst. Neulich bin ich auf eine Möglichkeit zur Darmreinigung mit EM gestoßen. Meine Frage wäre nun, was Sie mir hierzu empfehlen könnten!! z. B. Fütterungsdauer und -menge!
Angefragt und beantwortet von Guest am 05.05.2015 08:45 (1448 gelesen)
Antwort: Sie können das Ergänzungsfuttermittel flüssig oder das HorseCare Bokashi zur Unterstützung des gesamten Organismus füttern. Dabei schon vor der Fliegensaison beginnen und mindestens 3 Monate füttern. Hier noch weitere Infos zum Thema EM bei Sommerekzem: Beim Sommerekzem wird davon ausgegangen, dass es sich um eine allergische Reaktion auf das Speichelprotein verschiedener weiblicher Stechmücken handelt. Das Bild ist je nach Stärke des Insektenaufkommens, Klimabedingungen, Wetter und Standort unterschiedlich. Stallhygiene spielt dabei eine entscheidende Rolle, da sich die Mücken von Fäulnis besonders stark angezogen fühlen. Durch den Einsatz von EM kann das Milieu im Stall, auf der Pferdehaut und im Verdauungssystem der Pferde verändert werden. Deshalb folgende Empfehlung: -Die betroffenen Hautstellen können täglich mit der HorseCare Fellkur (1:5 Verdünnung mit Wasser) eingesprüht werden. -Bei offenen Hautstellen die HorseCare Spezial Pflegecreme verwenden. -Den gesamten Organismus über die Fütterung mit HorseCare Ergänzungsfuttermittel flüssig oder HorseCare Bokashi unterstützen (ca. 4 Wochen vor der Fliegensaison beginnen, mind. 3 Monate füttern, ggf. die ganze Saison über). -Zur Reduzierung des gesamten Fliegenaufkommens im Umfeld des Pferdes ist der langfristige und konsequente Einsatz des HorseCare Stallreinigers zu empfehlen. Alternativ kann hierfür auch EMa (preiswerter) genommen werden.


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail