top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Buchsbaumpilz
In wie weit kann EM den Buchsbaumpilz stoppen. und wie muss ich gegebenenfalls EM anwenden.
Angefragt und beantwortet von Guest am 30.04.2015 08:31 (3506 gelesen)
Antwort: Uns liegen leider keine Erfahrungsberichte zum Thema Buchsbaumpilz und EM vor. Aber EM wird allgemein bei Baumkrankheiten und auch Pilz eingesetzt. Dafür werden die oberirdischen Teile des Baumes mit EM5 Forte 1-2x in der Woche tropfnass eingesprüht. Zusätzlich kann alle 2 Wochen mit EM Mikrodünger gegossen werden. Dosierung: EM5 Forte - 10 ml auf 1 Liter Wasser Mikrodünger - 10-20ml auf 10 Liter Wasser


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

navi-basis
blockHeaderEditIcon
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*