*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Zusammensetzung EM1
Ich habe eine Frage zu Ihrem Produkt EM-1.
Auf der Verpakcung steht das im Produkt: Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien und Hefen vorhanden sind.
Welche Bakterienstämme und Pilzstämme sind dort drin ?
Wäre es möglich, mir eine entsprechende Liste mit den Bakterien und Pilzstämmen zuzuschicken ?
Angefragt und beantwortet von Guest am 11.02.2015 09:16 (2084 gelesen)
Antwort:
Bei der Herstellung von EM1 werden folgende Mikroorganismen eingesetzt: Lactobacillus plantarum Lactobacillus casei Saccharomyces cerevisieae Rhodopseudomonas palustris Wie bei allen EM Produkten werden diese Stämme mit nicht sterilisierten natürlichen Zutaten fermentiert, die so ihre eigene typische Mikroflora mit ins Produkt einbringen. Dies ist gewollt und Bestandteil des Herstellungsverfahrens. Da diese Zutaten den üblichen natürlichen Schwankungen unterliegen, ist eine 100% ige Charakterisierung nicht möglich.


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail