*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Förderung der Mikroorganismen
Wie kann ich die effektiven Microorganismen,wenn sie auf dem Beet oder Acker sind,gut fördern. z.B. Schaffung eines optimalen Lebensraumes,Feuchtigkeit und Nahrungsangebot.
Wie ist es mit den EM`s im Winter? Gehen diese bei bestimmten Minustemperaturen ein (sterben).
Oder sind sie resistent.
Angefragt und beantwortet von Guest am 17.12.2014 09:53 (1347 gelesen)
Antwort: Die Mikroorganismen brauchen Futter in Form von organischem Material, z. B. Bokashi oder Kompost. Im Frühjahr können Sie 2-3 Wochen vor dem Pflanzen Bokashi oder Kompost in die Beete einarbeiten und mit Garten-und Bodenaktivator oder EMa gießen. Die Mikroorganismen gehen im Winter nur zum Teil verloren. Man bemerkt im Frühjahr die erneute Aktivität im Beet. Die Beete mit EM tauen früher ab.


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail