*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Pferd leidet an Durchfall und Kotwasser
Mein Pferd leidet immer wieder an Durchfall und Kotwasser. Wie kann ich mit EM helfen.(Ich habe einen Liter EM-Mittel zum verdünnen schon zu Hause)
Angefragt und beantwortet von Guest am 03.11.2014 13:04 (2225 gelesen)

Antwort:

Pferden wird EM am Besten als zugelassenes Ergänzungsfuttermittel verfüttert, da sie so darmempfindlich sind. Bei Kotwasser und Durchfall eignet sich das HorseCare Ergänzungsfuttermittel fest. Im Vergleich zum Ergänzungsfuttermittel flüssig kommen hier die Mikroorganismen noch weiter in den Dickdarmbereich.

Füttern Sie 20g/100kg Gewicht. Aber beginnen Sie langsam, so daß Sie erst in 10 Tagen die volle Ration füttern. Die Fütterung des Bokashi über 3 Monate ist auf jeden Fall empfehlenswert. Zusätzlich könnte die Gabe einer Art Heilerde für Pferde nützlich sein, z.B. das Produkt EQUIMONT von www.Bentonit24.de.



Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail