*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM statt Klarspüler
Ich möchte EM für den Geschirrspüler verwenden. Meinen Sie, dass EM ins Reinigungsfach (zusätzlich zu Pulver bzw. Tab) gegeben werden sollte oder ins Fach vom Klarspüler (anstatt Klarspüler)? Wir haben nämlich ziemlich hartes Wasser und ich würde auch gerne den Klarspüler weglassen? Funktioniert das mit EM?
Angefragt und beantwortet von Guest am 08.04.2014 09:16 (1752 gelesen)

Antwort:

Sie können EMa oder EM Allzweckreiniger statt übliche Klarspüler verwenden. Geben Sie dafür 1-2 Kappen EM pur in das Fach für den Klarspüler. Es besteht auch die Möglichkeit, das Geschirr nach dem Beladen des Geschirrspülers, mit einer EMa oder EM-Reinigerlösung (1/2 Kappe pro 100 ml Wasser) direkt einzusprühen. Außerdem können Sie 1 Netz mit 20-30 EM X KeramikPipes oder zwei 35mm Pipes in das Besteckfach legen, um das Wasser weicher zu machen.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail