*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Hühnertränke:
Auf 5 Liter Wasser in einer Hühnertränke kann ich wieviel EMa zugeben ?.
Angefragt und beantwortet von Guest am 07.04.2014 11:46 (2096 gelesen)

Antwort:

Ich würde das EMa nicht in die Tränke geben (kurze Haltbarkeit von EM im Wasser), sondern über das Trockenfutter. Hierbei werden 7-10ml EM auf 1kg Trockenfutter gesprüht. Statt EMa können Sie auch das Ergänzungsfuttermittel flüssig für Hühner anwenden. Der Vorteil hierbei ist eine längere Haltbarkeit (ca. ein Jahr statt 2 Wochen bei EMa), eine Qualitätskontrolle des Produkts und eine Zulassung als Tiernahrungsmittel. Handelt es sich um eine landwirtschaftliche Hühnerhaltung sollte unbedingt das zugelassene Ergänzungsfuttermittel für Geflügel genutzt werden. Kosten für das Ergänzungsfuttermittel flüssig für Hühner: 10 Liter 36,74 € 25 Liter 88,89 € Sie können das Produkt bei uns nicht im Shop, sondern per Mail: info@em-sanierung oder telefonisch 03943-267490 bestellen.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail