*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Regenwasserauffangbehälter stinkt
Wir haben uns zum Regenwasser auffangen 5 x 1.000 Liter Kunststoffbehälter aufgestellt und lichtdicht abgedeckt. Trotzdem begann nach dem heißen Sommer das Wasser von einem Tag auf den anderen entsetzlich zu stinken. Nach der Reinigung möchten wir nun verhindern, dass es nochmal geschieht. Kann uns EM helfen und welches Mittel in welcher Dosierung?
Angefragt und beantwortet von Guest am 07.04.2014 11:22 (1579 gelesen)

Antwort:

Erfahrungen mit den EM-X Keramik Pipes haben gezeigt, dass Wasser besser hält. Ich selbst habe eine Wasserflasche gesehen, die über ein Jahr gelagert wurde und in welcher sich EM-X Keramik Pipes befanden. Dieses Wasser war glasklar, keine grünen Ablagerungen waren zu sehen. Sie brauchen je m³ Wasser etwa ein Netz EM-X Keramik Pipes grau - 500 g. Wichtig bei der Wasserlagerung ist auf jeden Fall, dass die Kunststoffbehälter absolut sauber sind und dann hängt die Haltberkeit auch von der Wasserqualität des Regenwassers ab.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail