*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Dosierung HorseCare-und PetCare Produkte
Ich habe für meine Katze und für mein Pferd Produkte bei ihnen bestellt und wollte fragen, ob da Broschüren dabei sind, die mir sagen, wie ich füttern muss? Muss ich es als Kur füttern oder für immer? Und die wichtigste Frage: Mein Pferd hat nicht nur Darmprobleme sondern ist oft auch sehr ängstlich! Hilft es nur im Darm oder auch für den allgemeinen Zustand?
Angefragt und beantwortet von Guest am 07.04.2014 09:48 (1184 gelesen)

Antwort:

Die EM Produkte für den Darm sollten kurmäßig mindestens 3 Monate oder dauerhaft gefüttert werden. 3 Monate braucht der Darm, um sein Millieu umzustellen. Eine dauerhafte Fütterung ist immer sinnvoll, wenn eine weitestgehend natürliche Ernährung nicht gewährleistet werden kann. Mit der modernen Tierernährung sind leider die notwendigen Mikroorganismen verschwunden. Mit EM kann dieses Defizit wieder ausgeglichen werden. Das wirkt sich natürlich auch auf das Wohlbefinden der Tiere aus. Es wurde schon oft berichtet, dass Pferde, Hunde oder andere Haustiere durch den innerlichen und äußerlichen Gebrauch von EM ruhiger und ausgeglichener wurden.

Fütterungsempfehlung (PetCare flüssig) für die Katze:                                                           1-2 Teel. bis 5 kg Körpergewicht                                                                                        Bitte beginnen Sie mit einigen Tropfen unter das Futter gemischt und steigern Sie es innerhalb einer Woche auf 1-2 Teel.

Fütterungsempfehlung (HorseCare fest) für das Pferd:                                                        EMIKO® HorseCare Bokashi geben Sie täglich frisch zusammen mit dem Kraftfutter oder als kleine Belohnung zwischendurch.                                                                                   Erhaltung und leichte Arbeit: 20g / 100 kg Körpermasse und Tag                                         Mittlere Arbeit, Fellwechsel, Turnier: bis zu 40 g / 100 kg Körpergewicht und Tag                   Bitte beachten Sie auch hier eine langsame Gewöhnung und schrittweise Erhöhung der Menge über mindestens 5 Tage.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail