*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Brunnensanierung
Wir haben unseren alten Brunnen (gemauerter alter Brunnen) mit einer Tauchpumpe versehen, und wieder aktiviert. Das Wasser wird nur zum Gartengießen verwendet, und für die Vogeltränke, und unser Hund trinkt manchmal davon. Wenn wir jedoch eine Woche nicht Wasser heraufpumpen, stinkt das Wassser ganz brackig und faulig. Kann man da mit EM's etwas machen?
Angefragt und beantwortet von Guest am 07.04.2014 09:41 (1322 gelesen)

Antwort:

Brunnensanierung ist ein schwieriges Thema, da die jeweiligen Gegebenheiten genau betrachtet werden müssen. Grundsätzlich ist bei Brunnen der Einsatz von EM X Keramik zu empfehlen. Zusätzlich kann anfangs 1 mal wöchentlich 100 - 200 ml Bioteichpflege oder Garten- und Bodenaktivator in den Brunnen geben werden. Ob dies jedoch ausreicht um den fauligen Geruch zu beseitigen, lässt sich schwer beurteilen.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail