*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM-Aktivierung
Ich würde gerne wissen wie ich die EM Urlösung aktiviere? Reicht es, wenn sie mit Wasser in Berührung kommt?
Angefragt und beantwortet von Guest am 07.04.2014 09:28 (1881 gelesen)

Antwort:

Aus einem Liter EM1® (3%), einem Liter Zuckerrohrmelasse (3%) und 31 Litern Wasser (94%) werden 33 Liter EMa hergestellt. Die Gesamtmenge kann natürlich beliebig variieren, nur der prozentuale Anteil der Zutaten muss eingehalten werden. Stellen Sie nur so viel EMa her, wie Sie in ca. 2 Wochen verbrauchen. Diese Lösung fermentiert in ca. 7 Tagen unter Luft- und Lichtabschluss bei einer Temperatur zwischen 32-37 °C zum fertigen EMa. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, welche Geräte Sie als Fermenter nutzen.Ich sende Ihnen unseren EM Ratgeber im Anhang als PDF Datei mit. Hier finden Sie alles was Sie zur EMa Herstellung wissen müssen.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail