*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Pferdepaddock:
Ich benötige den Stallreiniger für meinen Pferdepaddock, der aus Hackschnitzeln besteht. Wie behandle ich jetzt am besten den Boden? Mit einer Gießkanne? Welche Menge benötige ich? Auch 1:10? Wie lange hält sich das EM und bei welcher Temperatur soll es gelagert werden?
Angefragt und beantwortet von Jens Laaß am 05.07.2013 11:27 (2378 gelesen)

Antwort:

Der Stallreiniger wird am Besten mit einer Rückenspritze im Stall verteilt. 1-2 mal jährlich wird er pur versprüht, ansonsten wöchentlich oder monatlich mit einer Verdünnung von 1:10. (Der Reiniger kann auch zum Reinigen von Putzzeug,Sattelschränken,Besen und Zaumzeug benutzt werden.) Er ist 1/2 Jahr haltbar bei dunkler und kühler Lagerung.(nicht im Kühlschrank)

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail