*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Hochbeet mit EM anlegen
Möchte mir gerne ein Hochbeet anlegen, wie ist die richtige Reihenfolge der verschiedenen Schichten nach den Gesichtspunkten der EM-Erfahrungen?
Angefragt und beantwortet von Guest am 05.07.2013 10:57 (2091 gelesen)

Antwort:

Sie können das Hochbeet wie gewohnt anlegen. Mit dem Spaten Erde abtragen, so daß ein spatentiefes langes Loch entsteht. Die Erde zur Seite legen. Als erste Schicht kommt sehr grobes Material: Baumteile, Stämme..,als Nächstes Zweige, Äste, dann Mist und Laub..., dann evt. Komposterde und zum Schluss die Erde, die Sie zum Anfang abgetragen haben (mit der Grasnarbe nach unten). Jede Schicht können Sie mit einer Garten-und Bodenaktivator oder EMa-Lösung (20ml auf 1 Liter Wasser) begießen. Das Hochbeet wirkt ja schon ohne EM wie eine Fußbodenheizung, aber mit den Effektiven Mikroorganismen wird dieser Effekt noch verstärkt. Das Hochbeet ist nur für Starkzehrer geeignet.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail