*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Zuckerrohrmelasse zum Einnehmen
Ich habe eine frage zur Zuckerrohrmelasse.
Ich esse schon seit einiger zeit Zuckerrohrmelasse, weil sie sehr gesund ist. Ich verstehe das die von ihnen angebotene Zuckerrohrmelasse vielleicht nicht für den menschlichen Verzehr zugelassen ist, aber wo genau liegt eigentlich der Unterschied zu den zugelassen Produkten? Ihre Melasse ist auch sehr viel günstiger. ich würde sie daher gerne mal probieren.
Angefragt und beantwortet von Guest am 05.07.2013 09:52 (2043 gelesen)

Antwort:

Die Zuckerrohrmelasse ist genau die Gleiche, die es auch als Lebensmittel zu kaufen gibt. Der einzige Unterschied ist, das diese nicht als Lebensmittel geprüft wird und deshalb auch keine Zulassung als Lebensmittel hat.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail