*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Pferde auf EMa behandeltem Boden
Ich habe eine neu Weide. Weidehütte ist sehr mit Pferdeäpfel belagert. Die weden gerade beseitigt. Kann ich den Boden (Erde) mit EM Wurm- und Lavenfrei bekommen?. Wenn ja, wann dürfen die Pferde in diese Hütte?
Angefragt und beantwortet von Guest am 05.07.2013 09:31 (1992 gelesen)

Antwort:

Welche Würmer und Larven sind denn gemeint? EM ist kein Schädlingsbekämpfungsmittel, sorgt aber durch eine Milieuverschiebung langfristig für gesunden Boden, in welchem sich Schädlinge kaum ansiedeln. Der Regenwurmbesatz wird allerdings gefördert. Die Pferde können sich auf jeden Fall dort aufhalten, wo mit EM gearbeitet wird. Es gibt verschiedene Endprodukte z.B. Stallreiniger, Fellpflege und Ergänzungsfutter auf der Basis von EM und wir bekommen sehr gute Rückmeldungen von den Pferdebesitzern.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail