*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

EM beim Chamäleon
Ich mußte gestern mit unserem Chamäleon den Tierarzt aufsuchen,nichts Schlimmes, nur empfahl er mir Ihr Produkt, das ich ins tägliche Sprühwasser tun sollte.Nur welches muß ich da nehmen um dem Tier gerecht zu werden? Und vor allem woher kann ich es beziehen?
Angefragt und beantwortet von Guest am 16.12.2008 22:13 (3629 gelesen)

Antwort:

wie bei anderen kleinen Haustieren können Sie zwei bis drei EM-X Keramik Pipes ins Trinkwasser legen (falls Sie ein Trinkgefäß für Ihr Chamäleon haben). Gleichzeitig sollten Sie das Futter und den Käfig mehrmals täglich mit ein zwei Sprühstößen EM1 oder EMa Lösung (1:50) benetzen. Die Lösung bitte in ein bis zwei Tagen aufbrauchen und dann neu mischen. Evtl. den Käfigboden mit sehr wenig Super Cera C Pulver bestreuen, dadurch reduzieren sich Gerüche und Tiere fühlen sich wohl.

  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail