*
top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Für die innere Anwendung beim Menschen habe ich bisher hauptsächlich von EM-Gold und Emikosan gehört.
Nun habe ich zwei Flaschen EM-a und EM-1 zu Hause. Kann ich diese auch für die innere Anwendung, um die Darmflora positiv zu beeinflussen, anwenden?
Wenn nein, warum nicht? Gefahren? Was ist der wesentliche Unterschied zwischen EM-1/-a und EM-Gold/Emikosan?

Vielen Dank!
Angefragt von Guest am 14.02.2013 07:12 (735 gelesen)
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

bookmarken
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung weiterempfehlen 
 Bookmark and Share
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 EMa Video
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
navi-service
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail